• #radio-nerds

    Episode 05 -Detektor- mit Christian Bollert

    Ein Detektor ist ein technisches Bauteil, mit dessen Hilfe vor 100 Jahren erste, einfache Radioempfänger gebaut werden konnten. Mit dem Medienmacher Christian Bollert sprechen wir über die Möglichkeiten und Stärken verschiedener Audioformate, über das Podcast Radio detektor.fm und warum es nicht einfach ist, terrestrischen Rundfunk zu betreiben. Und über den Detektor sprechen wir auch ein bisschen.

    Episode 04 – Über das Sprechen – Klaus Feldmann

    Als Sprecherkind begann er, sich mit der Sprache zu beschäftigen. Seit nunmehr über 70 Jahren spricht er mit Leidenschaft.

    Über die Kunst des Guten Sprechens, den Deutschlandsender der 50iger Jahre, warum Nachrichten ernst gesprochen werden sollten und Tips für das Sprechen im Alltag – wir unterhalten uns mit Klaus Feldmann.

    über uns:
    In #radio-nerds kommen Menschen zu Wort, die auf ganz unterschiedliche Art einen Bezug zu unserem Lieblingsmedium haben – dem Radio.
    #radio-nerds wird realisiert durch Matthias Maetsch – Tontechniker und Sammler historischer Studiotechnik und  Rainer Suckow – Radiomacher und Autor von „Eine Prise Funkgeschichte“.

    Episode 03 – radiomachen – mit Sandra Müller

    Radio machen ist – einen Rundfunkempfänger bauen, ein Hörfunkprogramm produzieren, eine Illusion erzeugen. Mit der leidenschaftlichen Radiomacherin Sandra Müller sprechen wir über den Klang des Radioprogramms, die Initiative “Fair Radio”, über Bilder im und zum Radio und die Leidenschaft, die hinter all dem steckt.

    Links zur Episode:
    https://www.fair-radio.net/ – Für ein glaubwürdiges Radio
    https://www.instagram.com/p/CDBpGHYA1nT/ – Podcast Michelle Obama

    über uns:
    In #radio-nerds kommen Menschen zu Wort, die auf ganz unterschiedliche Art einen Bezug zu unserem Lieblingsmedium haben – dem Radio.
    #radio-nerds wird realisiert durch Matthias Maetsch – Tontechniker und Sammler historischer Studiotechnik und  Rainer Suckow – Radiomacher und Autor von „Eine Prise Funkgeschichte“.

    Episode 02 – Radio bewahren – mit Andreas Knedlik

    Akustische Ereignisse aufzuzeichnen und damit wiederholbar zu machen – das beherrscht der Mensch etwas über 100 Jahre. Akustische Ereignisse in guter Qualität aufzuzeichnen ist seit Ende der 1930er Jahre möglich. Über das Bewahren von Hörfunk-Ereignissen sprechen wir in dieser Ausgabe der RadioNerds.

    Episode 01 – Radioliebhaber – mit Dietmar Wischmeyer

    Radio hören – dem Radio zuhören. Über erste Radioempfänger, das Bildungsmedium Hörrundfunk, die Zukunft der Satire und ein ganz besonderes Radio Ereignis sprechen wir in dieser Episode #radio-nerds.

    Zu Gast: Philosoph, Radioliebhaber und Humorfacharbeiter Dietmar Wischmeyer.